Willkommen auf der Seite unseres Hofgut Eichigt!

 

Wir sind ein Bio-Betrieb im sächsischen Vogtland. Im Mittelpunkt steht für uns das Wohl unsere Milchkühe und deren Nachzucht, sowie die Erhaltung und Mehrung der Bodenfruchtbarkeit und der Biodiversität. Als Teil der dennree Gruppe leisten wir echte Pionierarbeit in der Weiterentwicklung der ökologischen Landwirtschaft. Auf unserer Homepage erzählen wir Ihnen mehr über unsere Landwirtschaft und unser Arbeiten. Unter "Unser Hofgut" finden Sie Informationen zu unseren Werten, unseren Tieren und Pflanzen oder unserem Engagement. Außerdem können Sie dort über unsere Bio-Hofmolkerei und unser Team lesen. Wo Sie unsere Hofgut Eichigt Milch kaufen können und was diese besonders macht, erfahren Sie unter "Unsere Produkte". 


Unsere Termine

Hier sind wir vertreten

 

Schau Rein, Woche der offenen Unternehmen 11. März 2024
Berufsorientierungsmesse, Oberschule Oelsnitz 13. März 2024
Berufsmesse Zentraloberschule Adorf 19. März 2024
Berufserlebnistag OSW Weischlitz in Eichigt 12. Juni 2024
Eichigter Öko-Expertenforum 25. - 26. Juni 2024
Ausbildungsmesse im Vogtlandstadion Plauen 22. August 2024

Aktuelles

Gemeinsam neue Wege gehen!

Februar 2024

Gemeinsam mit der Agrargenossenschaft Großzöbern gehen wir als Hofgut Eichigt nun neue Wege. Der Betrieb in Großzöbern wirtschaftet bereits seit 2001 biologisch. Die Genossen in Großzöbern sehen im Hofgut Eichigt einen verlässlichen Partner, um die Landbewirtschaftung verantwortungsbewusst fortzusetzen. Wir freuen uns über dieses Vertrauen. Gemeinsam mit dem Team in Großzöbern werden wir weiterhin eine zukunftsfähige, ökologische Landwirtschaft gestalten.

Download
Pressemitteilung - Agrargenossenschaft EG Großzöbern wird Teil des Hofgut Eichigt
Pressemitteilung - Agrargenossenschaft E
Adobe Acrobat Dokument 123.5 KB

Mitglied bei IG kuhgebundene Kälberaufzucht

Januar 2024

Bei uns auf dem Hofgut Eichigt wachsen alle Kälber kuhgebunden auf – für höchstes Kälberwohl!

Die Interessengemeinschaft kuhgebundene Kälberaufzucht setzt sich dafür ein, dass mehr Betriebe auf diese Aufzuchtform umsteigen. Es ist eine Initiative von Biomilcherzeugern zusammen mit Bio-Anbauverbänden, Forschung, Tierschutz und Partnern aus Handel und Verarbeitung. Auch wir sind jetzt Mitglied und freuen uns auf gemeinsame Projekte!


Winterruhe

Dezember 2023

Der erste Schnee bedeckt das Vogtland und auch unsere Felder, Wiesen und Weiden sind jetzt im „Winterschlaf“.  Die Arbeit im Stall geht derweil weiter und unsere Kühe genießen die morgendliche Wintersonne. Mit ihrem Winterfell sind sie gut vor Kälte geschützt und Vorhänge an den Seiten der Ställe halten den Wind ab.


Für Kalb und Kuh

November 2023

Anfang November startete auf unserem Hofgut das Projekt „KalbAmmWohl“, das in Zusammenarbeit mit dem Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften, Fachbereich Tierhaltungssysteme und Ethologie der Humboldtuniversität Berlin und dem Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Fachgebiet Nutztierethologie und Tierhaltung der Universität Kassel durchgeführt wird. Während des dreijährigen Projektzeitraumes sollen unter den Augen der Forscher*innen auf unserem Betrieb verschiedene Maßnahmen getestet werden, um das Wohlbefinden unserer Kälber und Ammenkühe noch weiter zu verbessern. 

Die Förderung des Vorhabens erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung.

Wir sind gespannt auf die wertvollen Ergebnisse und freuen uns auf die Zusammenarbeit!


Mais gehäckselt

Oktober 2023

Im Oktober wurde als letzte Kultur des Jahres unser Silomais geerntet. Dank der regelmäßigen Niederschläge im Sommer konnten die Pflanzen große Kolben ausbilden, deren Körner viele Kohlenhydrate enthalten. Zusammen mit den Fasern der Blätter und Stängel dient der Silomais als wichtiges Grundfutter für unsere Rinder. Mit einem sogenannten „Maisgebiss“ am Häcksler werden die Pflanzen geerntet und zerkleinert. Das Häckselgut wird dann im Silo eingelagert und durch Milchsäuregärung haltbar gemacht.


Kontakt

Hofgut Eichigt GmbH

An den Weiden 1

08626 Eichigt / Vogtland

 

Tel.:  +49 37430/628-0

Fax:  +49 37430/628-28

E-Mail: info@hofgut-eichigt.de

 

links